Vision

Unsere Vision

Wir stehen als Arbeitgeberin für eine offene, wohlwollende und transparente Zusammenarbeit.
Gemeinsam mit Partnern aus der Wirtschaft ermöglichen wir Menschen mit besonderen Bedürfnissen eine berufliche Eingliederung. In der Integration leben wir Flexibilität und arbeiten lösungs- und ressourcenorientiert.
Wir bleiben in Bewegung!

Unser Leitbild

Die BEWO – Berufliche Eingliederung und Werkstätte Oberburg – ist eine Genossenschaft nach OR und im Handelsregister eingetragen.
Wir pflegen einen kooperativen Führungsstil und stehen als Arbeitgeberin für eine offene, wohlwollende und transparente Zusammenarbeit. Gemeinsam mit Partnern aus der Wirtschaft ermöglichen wir Menschen mit besonderen Bedürfnissen eine berufliche Eingliederung. In der Integration leben wir Flexibilität und arbeiten lösungs- und ressourcenorientiert. In enger Zusammenarbeit mit Eingliederungsfachpersonen, psychiatrischen Diensten, Sozialarbeiter/innen, IV-Berufsberater/innen, Ärzt/innen und Therapeut/innen bleiben wir in Bewegung.

Grundprinzipien:

  • Der Mensch steht im Mittelpunkt und es gelten für alle die gleichen Rechte und Pflichten.
  • Wir erhalten und fördern die Fähigkeiten jedes Einzelnen individuell.
  • Mit qualifiziertem und motiviertem Personal sichern wir die Qualität von Betreuung und Produktion.
  • Die Zusammenarbeit mit unseren Partnern ist konstruktiv und fair.
  • Unsere Organisation ist effizient und betriebswirtschaftlich orientiert.
  • Wir handeln und entscheiden ökologisch und mit Rücksicht auf unsere Umwelt.
  • Mittels Qualitäts-Management-System (QMS) sichern und kontrollieren wir unsere Prozesse.
  • Wir sorgen mit Verbindlichkeit und persönlichem Kontakt für zufriedene Kunden.