Tampondruck

Mit dem vielseitig einsetzbaren Tampondruckverfahren können wir fast alle Materialien bedrucken von Holz, Karton, Glas bis hin zu fast allen Kunststoffen. Die Film- und Clichékosten werden beim Tampondruckverfahren einmalig verrechnet. Bei Folgeaufträgen mit gleichem Sujet entstehen keine zusätzlichen Kosten. Deshalb eignet sich der Tampondruck vorwiegend für serielle Beschriftungen.

Kurzinformationen zum Tampondruck

Anwendungsbeispiele Werbeartikel, Industrieteile, Holzprodukte
Materialien Holz, Glas, diverse Kunststoffe
(Stein, Metalle auf Anfrage)
Druckgrösse 1-farbig max. 210 x 70 mm
Druckgrösse 2-farbig max. 190 x 70 mm
Druckgrösse 3-farbig max. 140 x 70 mm
Anzahl Farben max. 3-farbig
Farbtöne Pantone
Oberflächenanforderung gleichmässige Materialdicke, glatte Oberfläche (ggf. geschliffen)
Minimale Losgrösse Ab 100 Artikel