Frühinterventionsmassnahmen

Eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter Ihrer Unternehmung hat gesundheitliche Einschränkungen und es ist unklar, welche Tätigkeiten noch ausgeführt werden können? Möglicherweise weist die Person auch vermehrt Absenzen und eine geringere Leistungsfähigkeit auf?

Wir unterstützen im Auftrag und in Zusammenarbeit mit der IV-Stelle Bern u.a. schnelle, kurzfristige und punktuelle Massnahmen, um die Wahrscheinlichkeit eines drohenden Stellenverlustes oder einer drohenden Invalidität von Menschen mit gesundheitlicher Einschränkung zu minimieren.