AMA – arbeitsmarktlich-medizinische Abklärung

Zielgruppe

Wir bieten arbeitsmarktlich-medizinische Abklärungen (AMA) für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen, die ihre berufliche Tätigkeit nicht mehr wie gewohnt ausüben können und für junge Erwachsene, deren Anspruch auf erstmalige berufliche Ausbildung geklärt werden soll.

Voraussetzung

  • Abgeklärter und stabiler medizinischer Zustand
  • Vorhandene Restarbeitsfähigkeit
  • Arbeitspensum von 100% oder wenn medizinisch begründet angepasst
  • Kostengutsprache durch Leistungsträger

Inhalt

  • Begleitung und Unterstützung durch Fachärzte (somatisch, psychiatrisch, neuropsychologisch) und Fachpersonen
  • Diverse Testverfahren
  • Abklären von fachlichen und personalen Kompetenzen, der Arbeitsmotivation sowie der Leistungsfähigkeit
  • Eruieren eines Fähigkeitsprofils für berufliche Zukunftsperspektiven
  • Erstellung eines medizinischen Zumutbarkeitsprofils als Grundlage für die beruflichen Eingliederung und/oder Rentenprüfung

Dauer

  • 4 Wochen

Flyer AMA

Weiterführende Informationen finden Sie in der Info-Broschüre-AMA.