Integrationsmassnahmen

Um Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen bei der (Wieder-)Eingliederung in die Arbeitswelt zu unterstützen und ihre Chancen für eine erfolgreiche berufliche und soziale Eingliederung zu erhöhen, führen wir unterschiedliche modular aufgebaute Integrationsmassnahmen durch:

Der Schwerpunkt der Integrationsmassnahmen liegt beim Training und Aufbau von beruflichen und sozialen Kompetenzen wie beispielsweise Konstanz, Zuverlässigkeit, körperliche und psychische Belastbarkeit, Sozialverhalten und Arbeitsleistung. Der Einstieg in eine Massnahme kann je nach individuellen Voraussetzungen und vereinbarten Zielsetzungen erfolgen. Zur Überprüfung dieser Ziele finden regelmässige Reflexions- und Standortgespräche zwischen den involvierten Stellen und Personen statt.